Sendung 5: Barrierefreie Wahlen – Unsere Stimme zählt!

Die Interviewpartner bei der Radiosendung Barrierefreie Wahlen

Der September und der Oktober 2017 stehen bei barrierefrei aufgerollt ganz im Zeichen der Politik und der kommenden Nationalratswahl. In der September-Sendung mit dem Titel „Politik – wir machen mit!“ haben wir Kandidatinnen und Kandidaten mit Behinderungen vorgestellt.

Dieses Mal widmen wir uns dem Thema barrierefreie Wahlen.

Wie macht man Wahlen barrierefrei? Wie haben sich die Wahlgesetze entwickelt? Und kann der Gang in die Wahlkabine durch elektronische Stimmabgabe, dem sogenannten E-Voting, ersetzt werden?

Die Radiosendung zum Nachhören

Hier kannst Du die ganze Sendung anhören:

Hier findest Du die Sendung zum Nachlesen.

Unsere Interviewpartner

  • Martin Ladstätter (BIZEPS), Menschenrechtsexperte bei BIZEPS
  • Robert Minar (MA 62 Wien), seit ca. 20 Jahren für die Zugänglichmachung der Wahlen in Wien zuständig.
  • Barbara Ondrisek (papierwahl.at), Mitbegründerin der Initiative papierwahl.at, die sich kritisch mit dem Thema E-Voting beschäftigt. Sie hat auch ein Buch zum Thema E-Voting mit dem Titel „Sicherheit elektronischer Wahlen“ geschrieben.

Weitere Informationen zur Sendung

Sendung im Radio hören

Diese Sendung wird auch auf Radio ORANGE 94.0 am 1. Oktober 2017 um 10:30 gesendet. Die Sendung kann auch auf o94.at live gehört werden. Am 15. Oktober 2017 um 10:30 wird sie auf Radio ORANGE 94.0 wiederholt.

 

Radiosendung zum Nachlesen:

Werbung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.