Sendung 4: Politik – Wir machen mit!

Die Interviewpartner bei der Radiosendung Persönliche Assistenz für eine selbstbestimmtes Leben

In unserer Sendung „Politik – Wir machen mit!“ haben wir neue behinderte Kandidatinnen und Kandidaten der Parteien gefragt, warum sie bei der Nationalratswahl 2017 antreten.

Hier ein paar Fragen, die wir ihnen gestellt haben:

  • Warum kandidieren Sie bei der Nationalratswahl?
  • Was haben Sie bisher gemacht?
  • Warum sind Sie dafür geeignet?
  • Wofür möchten Sie sich einsetzen?

Die Radiosendung zum Nachhören

Hier kannst Du die ganze Sendung anhören:

Hier findest Du die Sendung zum Nachlesen.

Unsere Interviewpartner

Florian Wibmer (SPÖ) aus Wien

Christine Steger (Die Grünen) aus Salzburg

Barbara Krenn (ÖVP) aus der Steiermark

Norbert Hofer (FPÖ) aus Burgenland

Silke Haider (SPÖ) aus Oberösterreich

Bei der FPÖ gab es keine neuen Kandidatinnen oder Kandidaten mit Behinderung, die bei der Nationalratswahl antreten, deshalb haben wir Norbert Hofer interviewt.

Sendung im Radio hören

Diese Sendung wird auch auf Radio ORANGE 94.0 am 3. September 2017 um 10:30 gesendet. Die Sendung kann auch auf o94.at live gehört werden. Am 17. September 2017 um 10:30 wird sie auf Radio ORANGE 94.0 wiederholt.

 

Radiosendung zum Nachlesen:

Werbung:

Ein Gedanke zu “Sendung 4: Politik – Wir machen mit!

  • 11. September 2017 um 11:07
    Permalink

    der Florian Wibmer, das ist ja nur eine Solidaritätskandidatur für die SPÖ. der ist so weit hinten gereiht, da müsste die SPÖ 99,9 % bekommen, damit sich vielleicht doch noch ein Mandat ausgehen könnte. Das nur zur Info für alle, die glauben, die SPÖ hätte einen Kandidaten an wählbarer stelle

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.