Sendung 9: Diskriminierung – Wie komme ich zu meinem Recht?

Die Interviewpartner als Portraitfotos von Diskriminierung - Wie komme ich zu meinem Recht?

„Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden“, heißt es seit 1997 in der Österreichischen Verfassung. Seit 2006 gibt es außerdem das Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz mit dem Ziel „die Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen zu beseitigen oder zu verhindern“.

Trotzdem erleben Menschen mit Behinderungen nach wie vor Diskriminierungen in vielen Bereichen.

  • Was bedeutet Diskriminierung?
  • Wie kann ich mich dagegen zur Wehr setzen?
  • Wer unterstützt mich dabei?
  • Was ist eine Schlichtung?

Die Radiosendung zum Nachhören

Hier kannst Du die ganze Sendung anhören:

Hier findest Du die Sendung zum Nachlesen.

Unsere Interviewpartner

  • Hansjörg Hofer: Behindertenanwalt für Österreich
  • Petra Kerschbaum: Leiterin der Abteilung zur Unterstützung der beruflichen und gesellschaftlichen Inklusion von Menschen mit Behinderung im Sozialministeriumservice
  • Andrea Ludwig: Juristin und Antidiskriminierungsexpertin, Leiterin der Rechtsdurchsetzung beim Klagsverband

Die Sendung im Radio hören

Diese Sendung wurde auf Radio ORANGE 94.0 am 4. Februar 2018 um 10:30 gesendet. Die Sendung kann auch auf o94.at live gehört werden. Am 18. Februar 2018 um 10:30 wird sie auf Radio ORANGE 94.0 wiederholt.

Sendung zum Nachlesen

Werbung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.