Sendung 8: Im Gespräch mit Yetnebersh Nigussie

 

In der linken Hälfte sieht man einen BIZEPS Banner. In der rechten Hälfte Yetnebersh Nigussie lachend Kopf und Schultern sind zu sehen.

Yetnebersh Nigussie ist eine Behindertenaktivistin und Rechtsanwältin aus Äthiopien. 2017 erhielt sie für ihren Einsatz für Menschen mit Behinderungen den Right Livelihood Award, einen Preis für die richtige Lebensweise.

In dieser Sendung haben wir mit ihr ein ausführliches Interview über ihr Leben geführt. Das Interview wurde in Deutsch übersetzt.

Nigussie ist blind seit sie fünf Jahre alt ist. Sie hat sich schon sehr früh für andere Menschen eingesetzt. Sie hat seit ihrer Schulzeit in vielen Organisationen gearbeitet. Yetnebersh Nigussie war auch Gründerin und Leiterin des äthiopischen Zentrums für Behinderung und Entwicklung. Seit 2016 arbeitet sie für die Organisation „Licht für die Welt“.

Die Radiosendung zum Nachhören

Hier kannst Du die ganze Sendung in Deutsch anhören:

Hier findest Du die Sendung in Deutsch zum Nachlesen.

Hier kannst Du die ganze Sendung im englischen Original anhören:

Hier findest Du die Sendung in Englisch zum Nachlesen.

 

Das Interview als Video

Das Video in englisch findest du hier.

Die Sendung im Radio hören

Diese Sendung wurde auf Radio ORANGE 94.0 am 7. Januar 2018 um 10:30 Uhr gesendet. Die Sendung kann auch auf o94.at live gehört werden. Am 21. Januar 2018 um 10:30 Uhr wird sie auf Radio ORANGE 94.0 wiederholt.

Radiosendung in Deutsch Nachlesen:

Radiosendung in Englisch Nachlesen:

Werbung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.